Besucher Zähler

16821773
Seit 2011
16821773

Belize

September 2011

▪ Belize betrauert den Tod des ersten Premierministers Georg Cadle Price. Minister Price war ein bescheidener Mensch, ein Mann des Gebetes, ein Held für das Land. Er war auch den Pallottinerinnen gegenüber sehr aufmerksam.

▪ Aus Anlass des 30. Jahrestages der Unabhängigkeit ließ die Pallotti Hochschule bei der Ehrung der Landesflagge 30 Luftballons aufsteigen.

▪ Die Schwestern der Gemeinschaft in Nazareth nahmen an der Parade zum Tag der Senioren teil und boten die ganze Woche über ihre Dienste in der ambulanten Klinik an.

▪ Aus der Hand des Premierministers Dean Barrow nahm Sr. Terese Sparks einen Preis entgegen für ihren Beitrag zur musikalischen Bildung als „ein stilles Leitbild zur bewährten Erbauung unserer Jugend“. Sr. Teresa „hat so Belize ein hohes Ansehen verliehen“ durch ihren Beitrag für das Land im Bereich der Musik.

▪ Das Programm „Mit-leben“ wird weitergeführt. Schwestern in Corozal und Orange Walk setzen sich mit großem Eifer für die Gewinnung von Berufen ein. Diskutiert wurde: Was können wir tun für Jesus? In Corozal nahmen fünf junge Frauen teil und in Orange Walk drei.

▪ Sr. Alicia Buddan und ihr Team hielten ein Heilig Geist Seminar in Corozal, zu dem ca. 50 Leute kamen.

P. Franziskus Twitter-Seite

* Lebensform *

 

"Die Verschiedenheit der kulturellen und nationalem Herkunft, der Lebensalter und der Veranlagungen, der Begabungen und der Fähigkeiten sind unser Reichtum. Es eint uns die gleiche Berufung zur Nachfolge und der gemeinsame Auftrag Pallottis, wenn wir auch innerhalb der Gemeinschaft verschiedene Aufgaben erfüllen". (Lebensform 91)

________________

 

"Im Zentrum unseres persönlichen und gemeinschaftlichen Lebens steht Christus, der Apostel des Ewigen Vaters. Sein Auftrag formt unser Denken, unsere Spiritualität, unser Gebet, unser Tun und Leiden." (Lebensform 19)

________________

 

"Als Jüngergemeinde sind wir um Christus, den Apostel des himmlischen Vaters, versammelt. Wie die Jünger wollen wir mit Jesus leben, werden von ihm ausgesandt und kehren zurück, um unser Tun in seinem Licht zu prüfen". (Lebensform 88)

________________

 

„Es ist unser besonderes pallottinisches Charisma, bei den Laien das Wachsen im Glauben und in der Liebe zu fördern, das Bewusst sein ihrer apostolischen Berufung zu wecken und mit ihnen zusammenzuarbeiten in der apostolischen Sendung.“ (Lebensform 21)

________________

 

"Unsere Beziehungen zueinander sollen geprägt sein vo der Liebe, die alles trägt, glaubt und hofft. Diese Liebe ist ohne Überheblichkeit und Eifersucht, sie verletzt nicht, läßt sich nicht erbottern und trägt nichts Böses nach. Sie wird nicht entmutigt, sondern bleibt freundlich und geduldig. Sie freut sich mit den anderen und trägt ihr Leid mit. In dieser Liebe sollen wir einander fördern und stützen". (Lebensform 90)